Mentale Tipps

Wertschätzung - Ein WERTvoller SCHATZ für ein erfülltes Leben

Wie ich mir und meinen Mitmenschen wertschätzend begegne …

  • Ich zeige echtes Interesse am Leben meiner Mitmenschen
  • Ich achte stets auf meinen Gemütszustand und sorge für meine innere Ausgeglichenheit
  • Ich höre aufmerksam zu, um meine Mitmenschen wirklich zu verstehen
  • Ich habe Geduld mit mir und meinen Mitmenschen
  • Ich rede über niemanden ohne seine Anwesenheit, außer ich berichte Gutes über ihn
  • Ich habe eine Meinung, zu der ich stehe und bleibe dabei immer
  • Ich sehe bewusst das Gute und die Stärken meiner Mitmenschen
  • Ich lache über mich und stehe zu meiner Unvollkommenheit
  • Ich greife aktiv und positiv ein, damit etwas klappt
  • Ich bin begeistert und gehe vieles mit vollem Engagement an
Die Erfolgsformel - Begeisterung + Glücklich sein = Zufriedenes Leben
  • Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben
  • Ich lebe im Hier und Jetzt und genieße es
  • Ich bin voller Freude, Liebe und Begeisterung
  • Ich bin gelassen, locker und zufrieden
  • Ich bin ein aufmerksamer Freund und pflege wahre Freundschaft
  • Ich führe ein Begeisterungstagebuch
  • Ich mache Sachen, die mich begeistern, erfüllen und glücklich machen
  • Ich bewege meinen Körper und meinen Geist
  • Ich gehe in die Natur und nehme sie mit allen Sinnen wahr
  • Ich bin dankbar
10 Tipps für Deine erfolgreiche Körpersprache
  1. Lächeln
  2. Kopf hoch
  3. Schultern zurück
  4. Brust heraus
  5. Lächeln
  6. Bauchatmung
  7. Gedankenhygiene
  8. Händedruck (wertschätzend, authentisch)
  9. Affirmationen
  10. Lächeln
Einmal täglich zu sagen und zu fühlen
  1. Schön, dass es mich gibt.
  2. Ich bin vollkommen in Ordnung, so wie ich bin.
  3. Ich bin erfüllt von Kraft und Freude.
  4. Ich bin gesund und spüre das Leben in mir.
  5. Ich freue mich auf jeden Tag.
  6. Ich bin ok – Du bist ok
  7. Ich bin überzeugt von meinen Fähigkeiten.
  8. Ich bin erfolgreich.
  9. In mir ist Licht und Wärme.

Mentalcollege Bregenz

7 Grundsätze für Erfolg und Zufriedenheit
  1. Alles geschieht aus einem bestimmten Grund und zu einem bestimmten Zweck und kann von Nutzen für uns sein.
  2. Es gibt keinen Misserfolg. Es gibt nur Resultate.
  3. Übernehmen Sie Verantwortung, was immer geschieht.
  4. Man muss nicht alles verstehen, um es verwenden zu können.
  5. Menschen sind Ihre größte Ressource.
  6. Arbeit ist Spiel.
  7. Es gibt keinen bleibenden Erfolg ohne Hingabe.

Anthony Robbins

10 Regeln für Deinen zufriedenen und erfolgreichen Umgang mit Deiner Zeit
  1. Ziele! Richte Dein tägliches Tun an Deinen Zielen aus
  2. Planen! Plane am Abend schriftlich den neuen Tag
  3. Prioritäten setzen! Wichtiges zuerst, unwichtiges gar nicht
  4. Zusammenfassen! Gleiche Aufgaben und Tätigkeiten blocken
  5. Vereinfachen! Schritt für Schritt in der richtigen Reihenfolge zum richtigen Zeitpunkt erledigen
  6. Nein sagen oder Delegieren! Es geht auch ohne mich
  7. Stille Stunde mit sich vereinbaren! Man muss nicht immer erreichbar sein
  8. Pünktlichkeit voraus planen! Es gibt kein Verschieben, Verspäten oder Überziehen
  9. Telefonieren zum richtigen Zeitpunkt! Dann, wenn es Beiden passt
  10. Erfolge feiern und genießen!
10 Gedanken zu meiner Kommunikation
  1. Sagen, wie es ist
  2. Wie es ist, so ist es
  3. Nicht so tun, als ob
  4. Das Offensichtliche ist nicht das Eigentliche
  5. 50-50 Regel
  6. Ich bin ok – Du bist ok
  7. Gesagt ist noch nicht …
  8. 7-38-55 Regel
  9. Habe ich heute schon gelobt?
  10. „Ich wünsche mir“ und nicht „Wir sollten“
11 Regeln für einen respektvollen Umgang miteinander
  1. Deine Welt ist anders als meine.
  2. Jeder Mensch will gehört werden.
  3. Seien Sie zuverlässig.
  4. Zuwenden statt abwenden.
  5. Gefühle sind immer wahr.
  6. Zeigen Sie Anerkennung, Würdigung, Wertschätzung.
  7. Nichts ist selbstverständlich.
  8. Um Entschuldigung bitten und verzeihen.
  9. Ohne Ehrlichkeit keine Achtung.
  10. Zauberwörter „Bitte“ und „Danke“ verwenden.
  11. Was Du nicht willst das man Dir tut …
Die Zehnstufenleiter für Ihre erfolgreiche Konfliktlösung
  • Gewinnen Sie Selbstvertrauen!
  • Verbessern Sie Ihre sozialen Kompetenzen!
  • Suchen Sie sich Verbündete!
  • Entwickeln Sie Handlungsperspektiven!
  • Bauen Sie eine persönliche Beziehung auf!
  • Stellen Sie sich auf Ihr Gegenüber ein!
  • Reden Sie miteinander!
  • Seien Sie bereit für kreative Lösungen!
  • Treffen Sie eine Entscheidung!
  • Schauen Sie erfreut nach vorne!
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Auf eine kurzzeitige Anspannung (5-10 Sek.) einer Muskelgruppe folgt nach dem Loslassen eine vertiefte Entspannung, wenn man sich genügend Zeit (ca. 20 Sek.) bis zur Anspannung der nächsten Muskel- gruppe lässt.

  1. Arm: alle Muskeln des Armes und der Hand anspannen
  2. anderer Arm
  3. Schultern: Schultern hochziehen
  4. Gesicht: Gesichtsmuskeln anspannen, Grimasse schneiden
  5. Rumpf: Rückenmuskeln und Bauchmuskeln anspannen
  6. Bein: Gesäßhälfte, Oberschenkel, Unterschenkel und Fuß anspannen
  7. anderes Bein
Erfolg heißt

Oft und viel lachen; die Achtung intelligenter Menschen und die Zuneigung von Kindern gewinnen; die Anerkennung aufrichtiger Kritiker verdienen und den Verrat falscher Freunde ertragen; Schönheit bewundern, in anderen das Beste finden; die Welt ein wenig besser verlassen, ob durch ein Kind, ein Stückchen Garten oder einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Gesellschaft; wissen, dass wenigstens das Leben eines anderen Menschen leichter war, weil du gelebt hast.

Das bedeutet, nicht umsonst gelebt zu haben.

Ralph Waldo Emerson

Weiße Elefanten

Sind so selten, dass sie nur von wenigen Menschen je gesehen werden. Dennoch gibt es sie. Bestimmt.

Sie leuchten in der nacht und wer sie sieht, muss weinen. Sie stiften Frieden, Liebe Freundschaft und Vertrauen. Sie bauen Brücken zwischen Feinden, schieben tausend dunkle Wolken aus dem Weg und verschwenden Sonnenlicht in finsteren Winkeln. Sie schärfen unsere Phantasie. Sie sehen, hören fühlen mehr als andere und sind die Götter unserer Mythen. Sie tragen die Welt auf unseren Schultern, haben schlagende Herzen und träumen eine bessere Zukunft. Und immer sind es eigentlich großartige Menschen!

Stefano Sorice